Esther Näf Besucher kybun World, Schweiz

Er fühlt sich sehr gut an. Ich habe ihn nur ausgezogen, damit die Schuhe besser zu meiner Kleidung passen. Aber ich habe bereits zwei Paar gekauft und werde die sicher gerne ausführen.

Esther Näf Besucher kybun World, Schweiz

Paul Krähemann Besucher kybun World, Schweiz

Er ist sehr gut! Er entlastet den Rücken. War zu Beginn ein komisches Gefühl aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran.

Paul Krähemann Besucher kybun World, Schweiz

Yvonne Heule, kybun World Besucherin aus der Schweiz

Wie sind Sie auf die kybun World aufmerksam geworden? Ich wurde an der Rhema in Altstätten auf die kybun World aufmerksam geworden. Da bekam ich am Stand einen Gutschein. Wie finden Sie das elastisch-federnde Gefühl im kybun Schuh? Ich trage fast nur noch kybun Schuhe, weil ich das Laufen auf diesen Schuhen ganz anders empfinde als auf herkömmlichen Schuhen. Wie hat Ihnen der Rundgang durch die kybun World gefallen? Es war sehr interessant auch zu sehen, wie viel Gesundheitliches an so einem Schuh dranhängt.

Yvonne Heule, kybun World Besucherin aus der Schweiz

Ruth Bloch lebt in Australien

Jeder der sich beklagt wieviel der kybun Schuh kostet sollte das gleich vergessen. Jeder Schuh wird individuell mit Handarbeit hergestellt. Ich habe es selber gesehen. Die Produktionslinie ist so lange und so kompliziert. Ein Wunderschuh wird da hergestellt. Kein Wunder ist er teuer, aber er ist jeden Dollar wert. Muss ich sagen.

Ruth Bloch lebt in Australien

Die freiwilligen Fahrer des Schweizerischen Roten Kreuz Kanton St.Gallen Region Rorschach & Rheintal haben einen Fahreranlass mit Besichtigung der kybun World besucht. Durch das Tragen des Schuhs konnte eindrücklich nachvollzogen werden, wie federnd und schlagdämmend der Schuh ist. Vor allem beim Wechsel auf die gewohnten Schuhe war der Wow-Effekt verblüffend. Der Erlebnisrundgang war spannend, informativ und sehr kurzweilig. Herzlichen Dank für die kompetente und hilfsbereite Führung. Ein schöner Ausflug für Gruppen, gerade auch, weil man den Schuh direkt erleben kann.

Schweizerisches Rotes Kreuz, St. Gallen

Ursula Glauser aus der Schweiz

Was hat Ihnen beim Erlebnis-Rundgang am besten gefallen? Grundsätzlich hat mir alles gut gefallen. Am speziellsten war das Laufband und dieses Gerät, der SensoPro. Das ist genial. Das ist die ideale Vorbereitung für das Skifahren. Seit wann tragen Sie die kybun Schuhe? Ich hatte Hüftoperationen. Vor zwei, drei Jahren beide und seit da trage ich die kybun Schuhe. Ich bin begeistert davon. Es ist super. Ich habe sechs Paar. Würden Sie den Erlebnis-Rundgang weiterempfehlen? Unbedingt weiterempfehlen! Das ist wirklich ganz speziell. Ich habe auch gelernt bewusst zu gehen. Das hatte ich vernachlässigt. Beim Nordic Walking mache ich das, aber beim gewöhnlichen Gehen habe ich das nicht berücksichtigt. Es ist mir abhandengekommen. Das habe ich jetzt hier gelernt und es ist sehr wertvoll für mich.

Ursula Glauser aus der Schweiz