Sturzprävention - Gleichgewicht stärken mit kybun

Mit zunehmendem Alter nimmt die körperliche und geistige Leistung ab. So zum Beispiel die Muskelkraft, das Seh-, Hör- und Reaktionsvermögen sowie die körperliche Koordination

Der Wunsch nach schmerzfreier Bewegung ist gross und wird mit zunehmendem Alter noch verstärkt, ermöglicht sie doch den Erhalt der Eigenständigkeit und Vitalität. Die Produkte von kybun mit dem elastisch-federnden Material unterstützen diesen Wunsch indem die Standfestigkeit verbessert und die Muskulatur stabilisiert werden. kybun Schuhe und Matten bringen nicht nur die Qualität des Gehens, sondern auch einen motivierenden Spassfaktor mit jedem Schritt!

Wirkung und Vorteile:

  • Verbessert die Standfestigkeit
  • Beugt Sturzgefahr im Alter vor
  • Stärkt die stabilisierende Muskulatur
  • Verbessert die Körperhaltung
  • Lockert die Muskulatur
  • Wirkt gegen Osteoporose
  • Regeneriert den Knorpel
  • Steigert das Wohlbefinden
  • Lindert Rückenbeschwerden

Die Lösung: kybun Schuhe & Matte

kybun Produkte sind perfekt zur Sturzprävention geeignet, da sie dem altersbedingten Nachlassen der muskulären und koordinativen Fähigkeiten entgegenwirken. Sie erhalten die Beweglichkeit der Gelenke und verbessern die Elastizität der Faszien. Die elastisch-federnde Sohle des kybun Schuhs fördert ausserdem die Koordination und Haltung des ganzen Körpers. Der Untergrund ist besser spürbar als in herkömmlichen Schuhen und vermittelt dadurch mehr Sicherheit. Das Sturzrisiko wird so ständig und nachhaltig verringert.


Kundenmeinungen

Frau und Herr Mpalatsos aus Mantoudi Evoias, Griechenland

Frau und Herr Mpalatsos aus Mantoudi Evoias, Griechenland

Seit Januar 2015, konnte ich (77 Jahre alt) wegen den Schmerzen und dem Taubheitsgefühl in beiden Beinen nicht mehr als 50 Meter gehen. Mir wurde eine Spinale Stenose im Wirbelkanal diagnostiziert. Mehrere Ärzte sagten mir, dass ich an der Wirbelsäule operiert werden müsste. Meine Frau Stavroula (72 Jahre alt) hatte vor einem Jahr ein ähnliches Problem. Sie konnte nicht mehr als 30 Meter gehen, weil sie schmerzen im rechten Bein hatte. Ihre Diagnose war Verengung des Rückenmarkkanals. Sie überwand ihr Problem nach einer intensiven Physiotherapie, Akupunktur, Übungen und progressives Gehen mit dem kybun Schuh, nachdem der Physiotherapeut ihn ihr empfohlen hatte. Nach allen Behandlungen konnte sie ohne Pause 2 km am Stück gehen. Dadurch empfahl sie mir die gleiche Herangehensweise. Nach 4 Monaten Therapie konnte ich bis zu 1 km gehen. Ich zögerte mit dem Kauf, obwohl ich den Schuh nach einem Tag anprobieren sehr mochte. Meine Frau versuchte mich für den Kauf zu überzeugen. Es seien keine normalen Schuhe, sondern eine kostbare Ausrüstung. Da der Preis die Hälfte meiner Rente war, zögerte ich dennoch. Jetzt, zwei Monate nach dem tragen dieser wunderbaren Schuhe, bin ich mit dieser Kaufentscheidung sehr zufrieden. Ich gehe jeden Tag 75 Minuten mit meiner Frau spazieren und dies mit einem schnellen Schritt. Wir konkurrieren sogar untereinander, wer als erstes am Ziel ist. Unser Ziel ist es in einigen Jahren, wenn wir unseren 50. Hochzeitstag feiern, 10km an einem Tag mit dem kybun Schuh zu gehen.

Marga Ullrich aus Mettlach, Deutschland

Marga Ullrich aus Mettlach, Deutschland

Ich hatte im Sommer starke Schmerzen und Schwellungen in meinem Fuß und konnte nicht auftreten. Da das einige Tage vor meinem Urlaub war, war ich wirklich in Nöten. Kurzerhand habe ich in meine kybun Sandalen ein kühlendes Gelkissen gepackt und war nach 3 Tagen soweit wiederhergestellt, dass ich ohne Beschwerden kurze Strecken gehen konnte. Dank dem kybun Schuh war mein Urlaub kein Reinfall: ich konnte überall hingehen und war praktisch schmerzfrei. Außerdem: Nachdem ich einige Monate hauptsächlich kybun Schuhe getragen habe, habe ich festgestellt, dass ich einen viel sicheren und festeren Gang habe und meine ganze Beinmuskulatur viel stärker geworden ist. Ich bin sehr dankbar für diese wunderbaren Schuhe und kann sie nur empfehlen.

Paul Kammradt aus Sollies-Toucas, Frankreich

Paul Kammradt aus Sollies-Toucas, Frankreich

Ich bin 66 Jahre alt und habe zwei künstliche Hüftgelenke, eine Prothese am rechten Knie und musste mich zwei schweren Operationen am Rücken unterziehen. Nachdem ich den kybun Schuh entdeckt hatte, sind meine dauerhaften Schwellungen an den Knien innerhalb von zwei Tagen zurückgegangen. Seitdem kann ich wieder lange Strecken laufen - ganz ohne Humpeln. Es ist wie ein ganz neues Leben!


Was zeichnet kybun aus?

Swiss made Dämpfung im Fersenbereich elastisch-federnd perfekte Druckverteilung
Unermüdliches PU-Material Trampolin-Effekt & Instabilität Waschbarer Bezug

Verkaufsstellen