Dank Schweizer Luftkissen-Schuh wieder Freude am Gehen

Fussklima-System
Die Luft-Waben-Struktur der kybun Sohle bildet ein Luftkissen zwischen Fuß und Boden, wobei ein Fünftel des Luftvolumens bei jedem Schritt in den Fußraum gepumpt wird. Dies schafft ein angenehmes Schuhklima.

Fuss-Sensortechnologie
Die elastisch-federnde Trampolin-Sohle lässt den Fuß jede Feinheit des Bodens ertasten, was die gesundheitsfördernden Fußrezeptoren aufleben lässt.

Luftkissen-Sohle
Die kybun Sohle besteht aus speziell entwickeltem Mehrkomponenten Polyurethan (PU), in dem Millionen Luftblasen eingeschlossen sind. Das elastisch-­federnde Luftkissen ermöglicht eine optimale Dämpfung.

kybun Modelle (sortierbar)


Swiss made Dämpfung im Fersenbereich elastisch-federnd perfekte Druckverteilung

Meinungen/Kundenaussagen

Pius Simbürger, Dirigent Musikverein Uttwil, Schweiz

Pius Simbürger, Dirigent Musikverein Uttwil, Schweiz

Ich habe das Gefühl, dass ich aufrechter stehe und runder gehe. Ich spüre keine Schläge mehr und habe abends keine Rückenschmerzen mehr. Ein Vorteil für mich sind die Luftlöcher. Da ich zu Schweissfüssen neige, habe ich durch die Belüftung jetzt immer trockene Füsse.

Wilhelm Storr, Läufer, Sohren, Deutschland

Wilhelm Storr, Läufer, Sohren, Deutschland

Nach Wettkämpfen kann ich mit dem kybun Schuh sehr gut regenerieren. Es ist eine wohltuende Entspannung in diesem Schuh zu gehen. Früher hatte ich oft schwere Beine.

Walter Schlotter, Romanshorn, Schweiz

Walter Schlotter, Romanshorn, Schweiz

Am Anfang hatte ich noch einige Mühe mit dem kybun Schuh, vor allem bei längerem Tragen. Mit Karl Müller habe ich mich darüber per E-Mail gedanklich ausgetauscht. Er riet mir damals, den kybun Schuh nur stundenweise zu tragen, um meinen Fuss nicht überzustrapazieren. An diesen Rat habe ich mich gehalten und siehe da, nachdem ich meine Koordination so aufgebaut habe, kann ich den Schuh nun den ganzen Tag und über längere Strecken tragen, ohne dass ich an der rechten Fusssohle Probleme habe. Das ist für mich nun sehr erfreulich.