Weltneuheit: Schweizer Laufband mit weich-elastischem Untergrund

17.04.2013

Gehen am Bürotisch – Express-Rehabilitation – Sporttherapie- und Fitness

Das Spezielle am kybun Laufband ist der elastisch-federnde Untergrund. Dank diesem fühlt sich das Training nicht nur sanft und angenehm an, sondern es wirkt auch direkt auf die tiefe Balanciermuskulatur. Das kybun Laufband eignet sich sowohl für die Rehabilitation nach einem Unfall oder einer schweren Erkrankung, für das Training zu Hause oder im Fitness-Center und als bewegender Arbeitsplatz im Büro oder in der Schule. Durch das Mikro-Intervall-Programm wird das Training noch intensiver und wirkungsvoller als auf den bisherigen Laufbändern. Auch der Kalorienverbrauch wird stark erhöht.

Das kybun Laufband bietet zudem alle herkömmlichen Dienste wie die Messung der Gesamtdistanz, der Laufdauer, dem Puls usw. an. Zudem kann eine Steigung von bis zu zehn Prozent und ein Gefäll bis zu fünf Prozent eingestellt werden. Wegen der grossen Nachfrage ist das kybun Laufband momentan nur auf Bestellung erhältlich. Die Lieferfrist des Swiss-Made-Produkts beträgt sechs bis acht Wochen. Weitere Infos unter www.kybun.ch