Testival SwissMove Park

13.08.2017

Auf dem Pizol-Pardiel bietet sich sportbegeisterten Personen seit Kurzem eine neue attraktive Möglichkeit sich fit zu halten. 1633 Meter über dem Meer wartet der SwissMovePark auf Besucher, die ihr Körperbewusstsein schärfen möchten. Im Rahmen eines Testivals wurde der Parcours gestern feierlich eingeweiht.

Für den offiziellen Probegalopp auf dem Beweglichkeitsparcours, den die Firmen Bellicon und kybun - beide in den Bereichen Gesundheitsförderung, Therapie, Fitness und Sport tätig - gemeinsam mit den Pizolbahnen errichteten, stellten sich zweiprominente Herren zur Verfügung. Franz Heinzer, Ski-Abfahrtsweltmeister von 1991, und Fernando Schmed, der Schweizer Super-GMeister von 2015, nahmen das neue Angebot vor Ort unter die Lupe. Auch Besucher hatten die Möglichkeit, die verschiedenen Übungen unter freiem Himmel in Angriff zu nehmen und sich auf diese Weise auf eine ganz neue Weise zu spüren.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht der Sonntagszeitung LIEWO.  PDF (255 KB)