Spendenaktion: Trinkwasserbrunnen in Malawi

06.07.2021

Im Jahr 2019 hat kybun die Organisation Charity Water im Rahmen ihres Weihnachtsprojekts mit einer finanziellen Spende unterstützt. Davon konnte ein Trinkwasserbrunnen im Dorf Chilombola errichtet werden.

 

Die amerikanische Organisation Charity Water finanziert Wasserprogramme in 26 Ländern auf der ganzen Welt – in Afrika, Asien, Mittel- und Südamerika. Wasserknappheit, Armut, politische Stabilität und starke Partnerorganisationen spielen eine Rolle bei der Wahl ihrer Arbeit. Die Organisation konzentriert sich darauf, in ländlichen Gemeinden den ersten Zugang zu sauberem Wasser zu ermöglichen. Seit der Gründung fliessen 100% der Spendengelder ohne Umwege in die Finanzierung der Trinkwasserprojekte.

Dank der Spenden von kybun sowie deren Mitarbeiter im Jahr 2019 konnte nun im afrikanischen Malawi ein Trinkwasserbrunnen im Dorf Chilombola in Betrieb genommen werden. Somit haben nun 223 Dorfbewohner Zugang zu sauberem Trinkwasser, was einen wichtigen Impact auf die Gesundheit und weit darüber hinaus hat, insbesondere auch für die Frauen und Mädchen, die traditionellerweise stundenlang Wasser über lange Strecken schleppen müssen.

Weitere Infos zum Projekt finden Sie hier:

Charity Water