Radiomoderatoren stehen auf kyBounder

23.02.2008

Das junge St.Galler Radio toxic.fm steht auf den kyBounder. Im Radiostudio stehen die Moderatoren und Redaktoren auf den weichen Federböden von kybun.

 

Dank den kyBounder fühlen sich die Mitarbeitende nicht nur wohler und fitter, sondern sind auch motivierter und leistungsfähiger.