Positive Erfahrung mit kyBoot bei Fersensporn

05.03.2015

Das unabhängige Gesundheitsmagazin „Gesundheitstipp“ nutzt die persönlichen Erfahrungen der Leserinnen und Leser. Dabei empfiehlt eine Leserin einem Patienten mit Fersensporn den kyBoot.

Meine Tochter, 48, hatte auch einen Fersensporn durch Überbelastung: Meine Tochter ist bei der Arbeit den ganzen Tag auf den Füssen. Seit sie kyboot-Schuhe trägt, hat sie keine Probleme mehr. Man kann die Schuhe eine Woche lang testen, bevor man sie kauft. - Maria

Lesen Sie hier den Original-Kommentar im Heft  PDF (433 KB)