kyBoot Träger gewinnt Weltcup-Rennen

08.12.2011
Sandro Viletta
Bild: (Reuters)

Mit einer bestechenden Fahrt hat Sandro Viletta am letzten Samstag in den Rocky Mountains erstmals ein Weltcuprennen gewonnen.

Mit einem überzeugenden Lauf konnte Sandro Viletta letzten Samstag, 3. Dezember, in Beaver Creek sein erstes Weltcuprennen gewinnen. Wir gratulieren dem Bündner herzlich zum Sieg im Super-G und wünschen ihm auch weiterhin viel Erfolg.

"Ich trage den kyBoot immer nach harten Trainings. Der kyBoot entspannt meine Muskulatur."

Sandro Viletta, Skirennfahrer

 

Weitere Meinungen von Sportler finden Sie hier.