Karl Müller beim Papst

17.02.2015

Die Rubrik „Getroffen“ ist in der aktuellen Ausgabe der GlücksPost dem kyBoot Erfinder Karl Müller gewidmet.

Der frisch gebackene Harabeoji – was auf Koreanisch Grossvater heisst - erzählt von seiner Begegnung mit Papst Franziskus und seinem Werdegang als Unternehmer. Seit 5 Jahren schenkt der Thurgauer Ingenieur dank seinem Schweizer Luftkissen-Schuh unzähligen Menschen Freude am Gehen.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel.  PDF (318 KB)