Ein Leben für die Schuh-Industrie

12.06.2014

Bernadette und Franz Müller haben beim Aufbau der kybun-Produktionsstätte in Sennwald einen wertvollen Beitrag geleistet. Das Ehepaar hat ihr Leben ganz der Schuhindustrie verschrieben.

Während Franz Müller seinen Berufseinstieg bei Bally machte und später für verschiedene renommierte Schuhmarken im In- und Ausland als Produktionsleiter tätig war, führte seine Frau in der Schweiz ein eigenes Schuhgeschäft. Den Abschluss ihrer beruflichen Karriere erlebten sie gemeinsam beim Schweizer Luftkissen-Schuh-Hersteller kybun in Sennwald. Nun freuen sich die beiden auf den nächsten Lebensabschnitt: die Pension.