Checkübergabe anlässlich der Ferienmesse

26.03.2013

kybun unterstützt die die Gassenarbeit Bern und die Stiftung Arthelps

Anlässlich der Ferienmesse der Twerenbold Reisen AG in Baden überreichte Franz With von der kybun AG an Jakob Wampfler, Vertreter der Gassenarbeit Bern, und Tanja von Känel von der Stiftung Arthelps je einen Check über 1000 Franken.

Die christlich soziale Gassenarbeit Bern leistet aufsuchende und stationäre Sozialarbeit. Sie berät und begleitet Menschen aus dem Lebensraum Gasse mit dem Ziel der Schadensminderung und Prävention und sie setzt sich ein, um mit ihnen nachhaltige Problemlösungen zu finden.

Arthelps erschafft gemeinsam mit Kreativen und Kunstschaffenden aus der ganzen Welt soziale Projekte, die bewegen – und dabei etwas bewegen.

Die beiden Vertreter der beschenkten Organisationen stellten sich letzten Dezember für die kybun-Kampagne „365 Tage Weihnachten“ zur Verfügung. Anlässlich dieser Kampagne fand ein Wettbewerb statt, bei dem zahlreiche Preise verlost wurden. Der Hauptpreis – ein 5000-Franken-Reisegutschein von Twerenbold Reisen AG – wurde von Heinz Weber gezogen. Der Preis wird in den nächsten Tagen dem glücklichen Gewinner übergeben.