Arthrose-Schmerzen nach Profi-Karriere als Fechter

29.09.2017

Ernest Lamon sicherte sich als Degenfechter in seiner Karriere zehn Mal den Schweizer Meistertitel. Doch der Sport hinterliess schmerzhafte Spuren am Körper.

Wegen Arthrose-Schmerzen in den Hüft- und Kniegelenken liess sich der ehemalige Spitzensportler operieren. Trotz dem Eingriff blieb er stark eingeschränkt. Erst der Luftkissen-Schuh kyBoot brachte ihm die gewünschte Schmerzlinderung und Freiheit zurück. Heute trainiert der Spitzen-Fechter junge Athleten und führt diese zum sportlichen Erfolg. Ohne kyBoot wäre für Ernest Lamon ein aktives Training heute unmöglich. Dementsprechend dankbar ist er, dass er den kyBoot entdeckt hat.