Venenleiden, Krampfadern und schwere Beine mit kybun bekämpfen

Beim Stehen auf der elastisch-federnden kybun Matte oder im kybun Schuh wird die Wadenmuskulatur ständig bewegt, dadurch das venöse Blut nach oben gepumpt und die Venen entlastet. Der Druck auf die funktionierenden Venen wird besser verteilt und die Venen dadurch entlastet. Die konstante Muskelaktivität wird die Venen-Muskel-Pumpe auf dem weich-elastischen Untergrund von kybun aktiviert und Ihre Beine werden weniger geschwollen und müde Beine vorgebeugt.

  • Erhöht die Durchblutung der Füsse und im ganzen Körper
  • Entlastet die Venen im Bein durch Aktivierung der Fuss- und Wadenmuskulatur
  • Stehen und Gehen den ganzen Tag – müde Beine sind Vergangenheit
  • Verteilt die Druck-Belastung auf den gesamten Fuss
  • Trainiert die Fuss-, Bein-, Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Macht gesund und fit ohne Zeitaufwand
  • Aktiviert die Mobilität in den Fussgelenken

1. Krampfadern

Krampfadern sind nicht nur «Schönheitsfehler» es sind Venen, bei denen die Venenklappen insuffizient sind. Venenklappen sind besonders in jenen Venen zahlreich, in denen das Blut entgegen der Schwerkraft transportiert werden muss (z.B. in den Beinen). Venenklappen wirken wie ein Ventil und sorgen dafür, dass das Blut herzwärts fliesst.

2. Venenleiden

Venenleiden können verschieden stark ausgeprägt sein. Der Transport des Blutes aus den Beinen gegen die Schwerkraft in Richtung Herz wird durch die Venen-Muskel-Pumpe und die Venenklappen ermöglicht. Wenn wir uns bewegen, drückt die Venen-Muskel-Pumpe das Blut nach oben. Einmal geschädigte Venen können sich nicht mehr erholen und verursachen grosse Schmerzen.

3. Schwere Beine

Venenklappen sind besonders in jenen Venen zahlreich, in denen das Blut entgegen der Schwerkraft transportiert werden muss, so auch in den Beinen. Venenklappen wirken wie ein Ventil und sorgen dafür, dass das Blut herzwärts fließt. Insbesondere lange, sitzende Tätigkeiten im Beruf, das Tragen von enger Kleidung und mangelnde Bewegung hindern diese wichtige Venentätigkeit.

Krampfadern, Venenleiden und Schwere Beine kann entgegengewirkt werden, indem der Fussmotor durch das Gehen auf elastisch-federnden Materialien, wie z.B. der kybun Sohle, aktiviert wird. Damit wird die Muskelpumpe sehr stark aktiviert und das venöse Blut wieder kräftig Richtung Herzen gepumpt.


Wie können Krampfadern und schwere Beine entstehen?

Der kybun Schuh macht Stehen und Gehen den ganzen Tag mühelos möglich und geschwollene, schwere Beine gehören der Vergangenheit an.
Der kybun Schuh macht Stehen und Gehen den ganzen Tag mühelos möglich und geschwollene, schwere Beine gehören der Vergangenheit an.

Durch Gehen und Stehen auf harten, flachen Böden wird das venöse Blut zu wenig nach oben gedrückt und das Gewicht des Blutes zerstört die Venenklappen. Beim Gehen werden die Venen umso mehr zusammengedrückt, je aktiver das Fussgelenk arbeitet. Geht man aber in stützenden, führenden Schuhen auf flachen Böden, wird die Bewegung des Fussgelenks limitiert und damit auch die Aktivität der Muskelpumpe reduziert. Beim Stehen auf flachen Böden bewegt sich die Muskelpumpe kaum. Das Gewicht des Blutes drückt die Venenklappen durch und es entstehen Krampfadern, Besenreiser oder weitere schmerzhafte Venenleiden. Dank ausreichender Bewegung und dem Gehen und Stehen im kybun Schuh oder auf der kybun Matte, wird die Venen-Muskel-Pumpe aktiviert.

Venenaktivitäten kybun

Mit kybun

  • Guter Blutt-Rückfluss
  • Entlastet Beindruck
kybun Schuh
Entlastung der Venenklappen
vermeidet Krampfadern
kybun Schuhe: Starke Muskelaktivität

Venenaktivitäten normal

Ohne kybun

  • Schlechter Blutt-Rückfluss
  • Schwere Beindruck
kybun Schuh
Überdruck auf die Venenklappen
fördert Krampfadern
normale Schuhe: Schwache Muskelaktivität

Kundenmeinungen

Louis Engler aus der Schweiz

Louis Engler aus der Schweiz

Ich hätte nicht gedacht, dass ein Schuh so viel bewirken kann. Es ist aber wirklich so und ich kann es jedem empfehlen, besonders älteren Menschen, welche Probleme beim Gehen haben. Kaufen sie so einen Schuh.

Vreni Lienhard, Wilen, Schweiz

Vreni Lienhard, Wilen, Schweiz

Also ich habe das Gefühl, der ist rundherum einfach weich. Weich und angenehm und auch beim rauf oder runter laufen, man rutsch nicht nach vorne, man hängt irgendwie im Rist drin und das ist mir sehr wichtig. Und ich habe es auch neben dem Weg probiert, über die spitzeren Steine und tatsächlich, man spürt sie nicht.  Video ansehen

Heidi Stäger, Inhaberin Reinigungsfirma in Gais, Schweiz

Heidi Stäger, Inhaberin Reinigungsfirma in Gais, Schweiz

Also ganz am Anfang bin ich sicher viel müder gewesen und hatte ein bisschen Muskelkater. Das ist natürlich dadurch bedingt, weil ich den Schuh von Anfang an den ganzen Tag getragen habe. Man kann auch ein wenig langsamer einsteigen. Vor allem bei älteren Leuten, würde ich das sehr empfehlen. Aber ein junger 20 bis 40- jähriger kann das locker von Anfang an den ganzen Tag tragen und das bisschen Muskelkater ist nichts gegen die Schmerzen, die ich vorher hatte. Und das sind ja keine Schmerzen, das ist Muskelkater.


Was zeichnet kybun aus?

Swiss made Dämpfung im Fersenbereich elastisch-federnd perfekte Druckverteilung
Unermüdliches PU-Material Trampolin-Effekt & Instabilität Waschbarer Bezug

Verkaufsstellen

189 kybun Verkaufstellen gefunden im Umkreis von 461  km