Intervall Walking Intensiv – Den Kilos davonlaufen

Das „kybun Intervall Walking Intensiv“ ist die körperlich herausfordernde Variante des Intervall Walkings. Es ist ein schonendes und dennoch intensives Training für den gesamten Bewegungsapparat, aber auch für die kognitiven Fähigkeiten.

Es eignet sich für Menschen aller Altersklassen, die sich zum Ziel gesetzt haben ihren Körper zu stärken und ihren Herz-Kreislauf schonend wieder in Gang zu bringen.

Wieder fit mit kyBoot

Beim kybun Intervall Walking Intensiv gibt es zwei Phasen die sich jeweils alle 15 Sekunden abwechseln. Im intensiven Teil wird der Herz-Kreislauf angeregt und die Muskulatur gelockert. Im regenerativen Teil gehen die Trainierenden sehr langsam, wodurch sich der Puls erholt und eine Übersäuerung verhindert wird. Übersäuerung hemmt die Funktion der Muskulatur und führt zu Bewegungsschmerzen, was wiederum den Trainierenden zur Reduktion der Geschwindigkeit oder zu einer Pause zwingt.

Während des Trainings wird auch die Tiefenmuskulatur stimuliert und trainiert. Auf Wunsch kann ein Training mit dem  kybun Experten absolviert werden, der die Bewegungsausführung der Teilnehmenden optimiert und die medizinischen und trainingswissenschaftlichen Hintergründe erklärt.  Je nach Bedürfnis und persönlicher Fitness kann die Trainingsdauer sowie die Intensität individuell angepasst werden.

Mit kybun Intervall Walking Intensiv gut gerüstet ins Alter

Durch die zwei verschiedenen Trainingsphasen werden beim kybun Intervall Walking sowohl die Ausdauer, wie auch die sensomotorischen Fähigkeiten und die Koordination verbessert. Dadurch wird die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems gesteigert. Dies wiederum verringert das Risiko eines Herzinfarktes und "innerer Erkrankungen" wie Bluthochdruck. Das Training der Tiefenmuskulatur in den Beinen und Füssen verbessert die Stabilität und das Gleichgewicht. Somit kann durch das kybun Intervall Walking das Sturzrisiko verringert werden. Je nach Zielsetzung können der regenerative oder der intensive Anteil mehr gewichtet werden und dadurch der Fokus zwischen Lockerung/Ausdauer und Kräftigung beliebig hin und her verschoben werden.

Was bewirkt das kybun Intervall Walking in meinem Körper?

  • Linderung von Bewegungsschmerzen
  • Schonende Mobilisation der Gelenke
  • Entspannung des Rückens
  • Vermeidung & Reduktion von Erstreaktionen
  • Training der Tiefenmuskulatur
  • Aufrichtung der Haltung
  • Gesunder Gangstil
  • Konditionelle Anpassungen
  • Steigerung von Koordination & Reaktionsgeschwindigkeit der Beine
  • Vermeidung von Fehlhaltungen
  • Verbesserung der Sensomotorik und Propriozeption 

Sie wollen auch an einem Intervall Walking teilnehmen? - Hier finden Sie die nächsten Termine

Intervall Walking

Wieder fit mit Intervall-Walking