Karl Müller lanciert Schuhweltneuheit kyBoot

Bequemer geht's nicht!
Der kyBoot vermittelt ein einzigartiges Wohlbefinden beim Gehen und ist mit keinem anderen Schuh vergleichbar. Erleben Sie im kyBoot das gleiche angenehme Gefühl wie auf dem kyBounder.

walk-on-air Sohle
Im kyBoot gehen Sie auf einem weich-elastischen Luftpolster. Sie laufen federleicht und spüren ein einzigartiges Wohlbefinden. Schon der erste Schritt wird Sie begeistern und jeder weitere noch viel mehr.

Fuss-Sensortechnologie
Der kyBoot hat die erste Sohle der Welt, die den Fuss jede Feinheit des Bodens ertasten lässt. Ihre Fussrezeptoren werden Schritt für Schritt sanft stimuliert. Auf Kies oder Kopfsteinpflaster kommt diese Weltneuheit am besten zur Geltung.

Fussklima-System
Die Luft-Waben-Struktur der kyBoot Sohle bildet ein Luftkissen zwischen Fuss und Boden, wobei ein Fünftel des Luftvolumens bei jedem Schritt in den Fussraum gepumpt wird. Dies schafft ein optimales Schuhklima.

Vorteile und Wirkung

  • Schont die Gelenke und entspannt die Rückenmuskulatur
  • Trainiert die Fuss-, Bein- und Rumpfmuskulatur
  • Erhöht den Kalorienverbrauch
  • Aktiviert die Bein-Venenpumpe
  • Stimuliert die Fussrezeptoren durch "Ertasten" des Untergrundes

Der kyBoot entspannt, macht fit und ganz viel Spass.

kyBoot

Als Erfinder der "abrollenden Sohle" hat Karl Müller die Schuh-industrie revolutioniert. Seine Philosophie bewährt sich therapeutisch, und wird weltweit von 100 Schuhherstellern kopiert. Mit dem kyBoot geht Müller einen Schritt weiter.

Aussagen und Meinungen zum kyBoot

Der kyBoot trägt sich super angenehm und selbst auf glatten Böden habe ich sehr guten Halt. Für mich ist der kyBoot der bequemste Schuh zum Arbeiten.
Tatsächlich – die „Vorwarnung“ war nicht übertrieben. Das Gehen im kyBoot ist fast so, wie wenn „laufen“ neu erfunden wurde. Meine Achillessehnenbeschwerden spürte ich bereits nach den ersten kyBoot-Stunden kaum mehr. Nicht das sie gleich verschwunden wären; sie sind aber nach drei Tagen so abgeklungen, dass ich bereits ein erstes mal 20 Minuten ohne Beschwerden – auch keiner nachträglichen – joggen gehen konnte.
Mich haben schon Leute gefragt, ob es sich lohnt einen kyBoot zu kaufen. Da habe ich gesagt, dass es sich auf jeden Fall lohnt, denn man braucht praktisch keine anderen Schuhe mehr.


Sie möchten wissen ob der kyBoot bei Ihren Beschwerden hilft? Unser Ratgeber wird es Ihnen verraten.

Zum Ratgeber

Zum kybon Online Shop
kybon Outlet

kyBoot Modelle (sortierbar)

kyBoot Anwendungsgebiete

Business
Business
Jogging
Jogging
Spaziergang
Spaziergang
Stadtbummel
Stadtbummel