Trotz Nervenentzündung im Vorfuss schmerzfrei tanzen

24.02.2017

Die Bündner Tanzlehrerin Daniela Bäder leidet am Morton Neurom, einer Nervenentzündung im Fuss. Schmerzen waren während langer Zeit ihre ständige Begleiter, eine Operation schien unumgänglich.

Inzwischen ist die 52-jährige Churerin wieder schmerzfrei und kann ihre Tanzschüler voller Freud unterrichten. Und dies ohne Operation! Möglich macht ihr das Gehen ohne Schmerzen ein Luftkissenschuh. Obwohl sie anfangs skeptisch war ob dieser Schuh sich auch fürs Tanzen eignet, ist sie heute überzeugt davon. Sie tanzt nun mit dem kyBoot nicht nur durch das Leben, sondern geht mit ihm auch wandern und hat ihn im Alltag sowie als Hausschuh an. Daniela Bäder ist so glücklich, dass sie ohne Operation wieder schmerzfrei ist und ermutigt daher andere Schmerzpatienten den Luftkissenschuh ebenfalls einmal zu testen und sich so allenfalls auch einer Operation zu entziehen.