Sicher z'Fuess für Senioren

07.03.2016

Am Donnerstag, 17. März, beginnt in Buchs ein Gruppenkurs für Seniorinnen und Senioren. Ziel ist es, ihnen Anleitung und Motivation zu geben für regelmässige Kraft-, Reflex- und Gleichgewichtsübungen.

Qualität der Bewegung zählt

Die körperliche Leistungsfähigkeit verringert sich mit zunehmendem Alter. Mit gezielten einfachen Übungen kann diese Entwicklung aber gebremst werden.

Nicht die Menge an Bewegung steht im Vordergrund, sondern vielmehr die Qualität. Mit einfachen Übungen, die sehr gut im Alltag eingebaut werden können, erlangen die Seniorinnen und Senioren ein besseres Geh- und Stehgefühl - und vor allem erneute Freude an der Bewegung. «Mit wenig Aufwand kann man rasch eine deutliche Verbesserung der Kraft und des Gleichgewichtes erreichen», so Vreni Marti-Dornmit Kursleiterin.

Genau dies ist das Ziel des Gruppenkurses, der am 17. März 2016 beginnt und an acht Donnerstagvormittagen von 10.30 bis 11.30 Uhr im OZ Grof, Schulhausstrasse 30 in Buchs, stattfindet.

Der Kurs ist ein Gemeinschaftsprojekt des Amt für Gesundheit des Kanton St.Gallens, der Gesundheitsförderung Schweiz und der Stadt Buchs unterstützt werden sie dabei von der Firma kybun.

Lesen Sie den umfassenden Bericht in der Werdenberger & Obertoggenburger  PDF (238 KB).