Gesundheitsurlaub im Parkhotel Igls mit kybun

Park- und Wellnesslandschaft & Moderne Mayr-Medizin

Das Parkhotel Igls ist ein Haus der gehobenen 4-Sterne-Kategorie in den Tiroler Alpen und eingebettet in einen wunderbaren Park. Neben 42 behaglichen Zimmern in den Kategorien Deluxe, Superior und Standard stehen neun Suiten zur Auswahl – alle haben einen Balkon mit Aussicht auf das Bergpanorama und auf den weitläufigen Naturpark.

Entspannen können sich unsere Gäste im großzügigen Aufenthaltsbereich mit Bibliothek und Kaminhalle sowie im modernen Spa mit Hallenbad, Massageliegen, Textilsauna, Saunalandschaft und großzügigen Liegebereichen.

Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte der österreichische Arzt und Forscher Franz Xaver Mayr ein therapeutisches Konzept, das die Vorsorgemedizin grundlegend prägen sollte. Sein Ansatz basierte auf der Erkenntnis, dass viele klassische Zivilisationskrankheiten ihre Ursache im Verdauungssystem haben. Dr. F. X. Mayr prägte die Therapiemethoden und Sichtweisen des 20. Jahrhunderts maßgeblich. Für Ihr Wohlergehen schöpfen wir aus dem breiten Wissen des österreichischen Arztes. Im Kern steht der Zusammenhang zwischen verschiedensten Beschwerdebildern und dem „Darm als Wurzel des Körpers“. Die Moderne Mayr-Medizin hat diese Ansätze weiterentwickelt und mit Methoden der Komplementärmedizin ergänzt. Es entstand eine Therapieform, die den modernen Menschen individuell unterstützt: So können chronische Zivilisationskrankheiten zu 80% durch die Regeneration des Verdauungssystems behandelt werden.

Bewegungstherapie in der modernen Mayr-Medizin

Bewegung ist ein wesentlicher Bestandteil der Modernen Mayr-Medizin im Parkhotel Igls. Ein konsequentes, richtig dosiertes Bewegungsprogramm führt zu körperlicher und mentaler Ausgeglichenheit. Bereits 20 Minuten Training pro Tag stärken die physischen und psychischen Ressourcen langfristig. Geeignete Sport- und Bewegungstherapien intensivieren den Stoffwechsel und helfen mit, übermäßige Depots abzubauen.

Neuartige Lauftechnik auf dem kyBounder und dem kyBoot

Mit dem Stehen und Gehen auf weichem Untergrund – den sogenannten kyBoundern (Matte) oder in kyBoots (Luftkissenschuh) – werden neben Kraft, Ausdauer, Koordination und Gleichgewicht vor allem die stabilisierenden Muskeln rund um die Gelenke bzw. Wirbelsäule trainiert. kybun fördert die Körperwahrnehmung und Sensomotorik und hilft so, Heilungsprozesse zu beschleunigen. Die kybun-Technik in ihren verschiedenen Facetten eignet sich hervorragend als ergänzende Therapie nach Verletzungen und Operationen. 

Raum für Lebensqualität

Das Gesundheitszentrum Parkhotel Igls ist ein Haus mit einer hundertjährigen Tradition, eine Symbiose aus medizinischer Kompetenz, genussvoller Diätetik und stimmungsvoller, familiärer Atmosphäre.

Die Architektur und das Interieur des Parkhotel Igls spiegeln die zeitgemäße Interpretation von Tradition wider: Ein stilvolles Mosaik aus antiken Möbeln, moderner Zurückhaltung und ausgewählten Designerstücken schafft ein einzigartiges Flair.

Großzügige Räumlichkeiten schaffen Lebensqualität. Spüren Sie, wie Inspiration und Ruhe, Vielseitigkeit und Klarheit im „Haus im Park“ ein harmonisches Ganzes bilden.

Ausbalanciert und Fit mit kybun

Das Team vom Parkhotel Igls bietet Ihnen kybun-Wochen an, während derer in Einzeltrainings Ihre Gehtechnik korrigiert und in Gruppentrainings mit dem Einsatz von kyBoots das Gehen auf dem weichen Untergrund geübt werden kann.

Im Panorama-Fitnessraum befinden sich neben einem kyBounder-Parcours auch kyTrainer, die dazugehörenden Laufbänder «der etwas anderen Art». Außerdem sind im Shop die kyBoots erhältlich, die revolutionären Komfort-Schuhe mit der Weltneuheit walk-on-air Sohle. Sie schonen die Gelenke und trainieren die Fuß-, Bein- und Rumpfmuskulatur auch im Alltag! Als innovative Schlafhilfe dient zudem das kySsen, welches extrem weich und doch hochelastisch ist.

Einmalige Lage

Als Gast des Parkhotels genießen Sie die privilegierte Lage auf einem Hochplateau in ca. 900 Metern Seehöhe, fünf Kilometer südlich von Innsbruck, der Hauptstadt Tirols. Igls ist ein Kraftort. Die herrliche alpine Landschaft bietet alle Möglichkeiten, um die Natur zu genießen, Energie zu tanken und aktiv zu sein – ob Walking, Jogging, Wandern oder Spazieren: Bewegung in frischer Bergluft ist gesund und hält Körper und Geist fit.

Zudem liegt die Ortschaft Igls
 nur wenige Kilometer von Innsbruck entfernt. Als Abwechslung zum Therapiealltag organisieren wir für unsere Gäste regelmäßig Ausflüge zu den vielen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Höhepunkten der Landeshauptstadt.

Ärztliche Leistungen

 

  • Erstuntersuchung – ganzheitlicher Gesundheits-Check (30 Min.)
  • 1 ärztliche Kontrolle – manuelle Bauchbehandlung (20 Min.)
  • Abschlussuntersuchung (30 Min.)

 

Grundpauschale

  • Tägliches Kneippen (Bein-, Arm- oder Sitzwechselbäder)
  • Moderne Mayr-Cuisine nach individuellem Diätplan
  • Mineralwasser, Kräutertee und Basenbrühe
  • Bewegungstrainings, aktive und passive Anti-Stressübungen (Entspannung), Lebensstilmanagement und mentales Coaching in der Gruppe
  • Vorträge Freie Benützung von Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum mit Panoramablick  

kybun Spezialangebot

 

  • kybun-Gruppentrainings
  • 2 Personal Training kybun (à 50 Min.)
  • 5 Teilmassagen (à 25 Min.)
  • 1 Leberwickel mit Bienenwachs 

 

Presseartikel

Presseartikel Deutsch  PDF (714 KB)
Presseartikel Englisch  PDF (708 KB)