Höhere Konzentration durch Stehen im Schulunterricht

Das Sitzen dominiert unser Leben – und zwar von klein auf. Am besten kann man "festsitzende" Strukturen und Verhaltensweisen verändern, indem man Bewegung und Dynamik in den Schulalltag bringt.

Auf dem kyBounder wird ein weicher flexibler Untergrund simuliert. Alleine durch das federleichte Schweben auf dem kyBounder werden viele Muskeln aktiviert. Studien belegen: Wer sich beim Lernen moderat bewegt, tut sich leichter und erhöht seine Intelligenz. Stillsitzen und konzentrieren zeigt dagegen deutlich schlechtere Ergebnisse. Zudem vermeidet kybun Haltungsfehler und baut Schulstress ab.

Lesen Sie hier eine Befragung von Schülern und Lehrern über Stehpulte im Klassenzimmer  PDF (104 KB)

Wirkung und Vorteile:

  • Konzentrierter beim Lernen
  • Steigert die Kreativität
  • Kombination von moderater Bewegung und geistiger Anstrengung erhöht Lernfähigkeit
  • Verbessert die Körperhaltung
  • Verbessert Koordination und Körperwahrnehmung
  • Steigert das Wohlbefinden
  • Verbraucht viele Kalorien auch im Unterricht
  • Macht riesig Spass
  • Kann bei Hyperaktivität helfen

Kundengeschichten

Oliver Schmid aus der Schweiz

Oliver Schmid aus der Schweiz

Ich war immer auf der Suche nach bequemen Schuhen und bin dann auf den kyBoot gestossen. Da ich ihn meinem Beruf als Lehrer viel stehe, merkte ich es oft im Rücken, in den Knien und Füssen. Mit dem kyBoot ist es sehr gediegen, bequem, angenehm zu Laufen – wie Ferien für die Füsse!

Thomas Hofstetter, Lehrer Kantonsschule Wil, Schweiz

Thomas Hofstetter, Lehrer Kantonsschule Wil, Schweiz

Unsere Schüler haben drei Lektionen Sport in der Woche, den Rest davon verbringen sie sitzend. An dieser Tatsache wollten wir mit dem kyBounder etwas verändern. Video ansehen

Karim Sahraoui, Schulleiter, Zürich, Schweiz

Karim Sahraoui, Schulleiter, Zürich, Schweiz

Vor einem halben Jahr erlitt ich einen leichten Bandscheibenvorfall. Trotz Schmerzmitteln, konnte ich fast nicht mehr sitzen oder gar am Ort stehen. Sogar beim Gehen spürte ich Schmerzen im Kreuz, obwohl ich meine besten Turnschuhe anhatte. Mein medizinischer Masseur hat mich dann auf die kybun Produkte aufmerksam gemacht. Bald darauf habe ich mir zwei Paar kyBoot, sowie einen kyBounder gekauft. Seither bin ich begeisterter kybunianer. Meine kyBoot dämpfen die Schläge im Rücken. Durch das regelmässige Spazieren wurde meine Beinmuskulatur gestärkt und ich spüre eine bessere Haltung beim Gehen. Dank dem kyBounder kann ich auch wieder am Stehpult arbeiten. Ich bleibe ständig in Bewegung und mein Rücken ist nie statisch. Ich bin froh, dass es mir heute gesundheitlich wieder besser geht. Ich bin überzeugt, dass mir auch die kybun Produkte einen Grossteil dazu beigetragen haben. Ich kann den kyBoot und den kyBounder bei Rückenbeschwerden vorbehaltlos weiterempfehlen.


Medienberichte über kybun in der Schule

Dienstag 07. April 2015Schulbesuch St. Gallen

«schule bewegt»-Götti Nicolas Fischer hat die SchülerInnen der Primarschule Grossacker in St.Gallen SG am 27.02.15 besucht und sich mit ihnen direkt im Klassezimmer bewegt.Mehr [+]

Montag 30. März 2015Im Stile eines Flamingos

Im Oberstufenzentrum Buechenwald wird seit einigen Jahren mit höhenverstellbaren Tischen und kyBounder Matten von Zeit zu Zeit stehender Unterricht betrieben. Olivier Bosshardt, der aktuell eine...Mehr [+]

Mittwoch 14. Mai 2014Nur das Beste für Ihr Kind!

Es gibt Schulen, die Erfahrungen der Wissenschaft fürs Wohl der Kinder nutzen und daher ihre Schulzimmer mit Stehlösungen ausrüsten. Mit durchschlagendem Erfolg.Mehr [+]

Mittwoch 14. Mai 2014kyBounder macht Schule

Ruhe und Konzentration dank BewegungMehr [+]

Montag 30. September 2013Bewegung ist lebenswichtig!

Ein ergodynamisches Konzept für ganzheitliches Lernen und menschliche Entwicklung.Mehr [+]